RANG & NAMEN

Sie finden uns auf:
Dunkelblau

Das Double-Opt-in: Conversion-Killer und Feind des digitalen Marketers?

Viele Unternehmen verlieren fast jeden zweiten Newsletter-Empfänger durch ausbleibende Double-Opt-ins. Die Gründe hierfür sind vielseitig. Von 100% der Abonnenten eine DOI-Bestätigung zu erhalten, ist auf lange Sicht nicht möglich. Doch Verluste können gering gehalten werden, wenn man das Anmeldeverfahren klar kommuniziert und strukturiert.

Gründe für die fehlende Bestätigung können z.B. sein, dass…


  • die Bestätigungs-Mail im Spam Ordner des Abonnenten landet.

  • dem Empfänger nicht bewusst ist, dass noch eine Bestätigung nötig ist bzw. aussteht.

  • der Abonnent den Link trotz Öffnung der Mail nicht klickt.

Mit kleinen Anpassungen in den technischen Gegebenheiten, der Gestaltung und den Texten hatten wir in unserer Agentur bisher sehr gute Erfolge. Auch wenn die 100% nicht dauerhaft gehalten werden können, sind wir davon überzeugt, zukünftig deutlich weniger Abonnenten zu verlieren!


Begegnet Ihnen diese Herausforderung auch regelmäßig? Gern sind wir Ihr Ansprechpartner für dieses oder andere digitale Themen!